Wenn beim Abnehmen nichts mehr geht – Das ist der Grund!

Ich kann mich noch gut an den Moment erinnern in dem es mir klar wurde, dass es beim Abnehmen nicht nur ums “richtig” Essen und den “richtigen” Sport machen geht.


Es war Frühling 2013 und ich war zu einer Geburtstagsfeier eingeladen.

Ich hatte einen Monat zuvor Diät gemacht und war stolz auf meine neue Figur und freute mich auf die Party.

Es würde bestimmt besser werden als die Jahre zuvor, dachte ich mir.

Jetzt wo ich abgenommen hatte, würde ich jetzt sicherlich mehr angesprochen werden und mir nicht mehr wie eine Aussenseiterin vorkommen.

Drei Stunden später dann die Ernüchterung. Ich war umgeben von dutzenden von Leuten und fühlte mich trotzdem allein.

Sie haben zwar bemerkt, dass ich abgenommen hatte, aber es hatte niemanden wirklich interessiert.

Als ich auf der Toilette saß und die kaltgestellten Bierflaschen in der Badewanne links von mir sah wusste ich, dass ich irgendwas sehr wichtiges beim Abnehmen übersehen haben muss.

Ich wusste nur noch nicht was. Ich fühlte mich beschissen und war froh als ich gegangen war.


Mir blieb nach der Feier nur ein fader Nachgeschmack und die Erkenntnis, dass das Abnehmen mir nicht geholfen hat glücklicher zu werden.


Jedenfalls nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Ich dachte ich würde jetzt beliebter sein und mich glücklicher fühlen, aber es war immer noch alles beim Alten.

Im Video verrate ich dir, was ich damals beim Abnehmen übersehen habe damit du nicht den gleichen Fehler machst wie ich.

Es geht beim Abnehmen nämlich nicht nur um Essen und Sport.

Je schneller wir das erkennen, desto besser wird es uns gehen.


Danke, dass du den Artikel zu ende gelesen hast 🙂

Wenn du bequem per Mail über neue Artikel informiert werden willst, kannst du dich hier für den kostenlosen Newsletter anmelden. Du bekommst ebenfalls Zugang zum exklusives Rezeptheft.

FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN

Kein Spam. Deine Daten sind sicher. Kannst dich Jederzeit wieder abmelden.

Deine Meinung?