Wie du ohne Sport, Qual und ohne Diät schnell abnehmen kannst- 6 Tipps

Also als Menschen sind wir ja alle ganz schön ungeduldig. Wir wollen alles immer gleichsofort haben. Am besten schon gestern. Aber gleichzeitig wollen wir uns wenig Mühe machen. Das funktioniert aber nicht langfristig.

Wenn du schnell abnehmen willst, dann kannst du freilich eine Diät machen oder so komische Pillen online kaufen. Du wirst abnehmen. Aber du wirst auch mies gelaunt und gefrustet sein, wenn das Gewicht nach kurzer Zeit wieder drauf ist. Das ist eben so.


Du kannst aber auch schlau sein und schnell abnehmen. Du musst nur wissen was zu tun ist.


Wie das geht, erkläre ich dir gleich…ich meine sofort 😀

Mädels in Abnehmforen wollen immer schnell abnehmen. Sie wollen dabei möglichst wenig essen und nehmen sich dafür vor, täglich zu joggen. Meistens hält diese Motivation nur eine kurze Weile an.

Wenn du schnell abnehmen willst, dann beherzige einfach folgende sechs Ratschläge.

1. Trinke die nächsten 30 Tage nur Wasser, Tee oder Kaffee.

Natürlich nicht mit Zucker gesüsst. Auch keine Limos. Keine Säfte. Keine Sportgetränke. Keine Energydrinks. Trinke 3-4 Liter sauberes Wasser am Tag. Wenn du Geschmack brauchst, dann zerdrücke eine Zitrone oder Limette und tu diesen Saft hinein.

2. Benutze zum Kochen und Braten nur noch Kokosöl oder Butter aus Weidenmilch.

Für deine Salate nur Olivenöl. Entferne alle anderen Öle aus deiner Küche. Sie sind sowieso nicht gesund und Gift für deinen Körper.

3.Vermeide den Gang zum Bäcker oder die Backwarenabteilung des Supermarkts.

Es gibt dort nichts, was dich deinem Abnehmziel näherbringt. Lerne stattdessen, deine Snacks und Kuchen auf gesunde Art und Weise selbst zu machen.

4. Iss mehr Gemüse damit du schnell abnehmen kannst

Death_to_stock_Dinner_damo_7

Wenn du deinen Teller anrichtest, sollte er zur Hälfte aus Gemüse bestehen. Üblicherweise bestehen unsere Teller meistens zur Hälfte aus entweder Fleisch, Nudeln oder Kartoffeln.

5. Verzichte auf dein Abendbrot.

Biologisch gesehen … brauchen wir es nicht. Aber kulturell … das ist eine ganz andere Geschichte. Also verzichte auf dein Abendbrot. Damit meine ich nicht, dass du abends nichts mehr essen sollst, sondern dass du mittags mehr kochst und dann abends die leckeren Reste isst.

6. Gehe früh ins Bett um schnell abzunehmen.

Versuche bis 22 Uhr ins Bett zu gehen. Schlaf spielt beim Abnehmen eine sehr wichtige Rolle. Zwischen 22 uhr – 2 uhr nachts schüttet unser Körper (im schlaf) vermehrt Wachstumshormone aus. Diese Hormone schützen unsere Organe vor dem Altern und helfen uns vermehrt Fett zu verbrennen. Der Körper erholt, regeneriert und repariert sich am Besten im Schlaf. Sehe zu, dass du alles machst um einen erholsamen Schlaf zu bekommen.

Fazit:

So schaffst du es schnell abzunehmen. Und zwar ohne Diät und ohne deinen Körper und Geist zu quälen.Wenn du diese Tipps zum ausdrucken oder einfach nochmal  zum nachlesen haben möchtest dann klicke hier auf den Link.

Meine Frage an dich: Hast du schon mal probiert ohne eine bestimmte Diät abzunehmen? Und wie ging es dir dabei?


2 Kommentare, sei der nächste!

  1. All die Tipps sind super zusammengefasst und decken sich auch mit meiner Erfahrung. Wie schaffe ich es jedoch am Abend nicht zu naschen? Kann es dann sein, dass ich während des Tages schon das Falsche esse? Manchmal esse ich was Salziges und hab sofort danach Lust auf was Süßes und umgekehrt 🙂
    Gute Nacht, ich mach jetzt meinen Schönheitsschlaf…
    Lieben Gruß, Ellie

    1. Hi Ellie 🙂

      Es ist nicht schlimm am abend zu naschen. Wenn du aber tagsüber hochwertiger isst (also echte Lebensmittel zubereitest UND gute Fette zu dir nimmst) hast du nicht so sehr das Verlangen danach. Und wenn du doch ab und zu Lust auf was hast dann lieber hochwertige Snacks essen. Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper um. Bei emotionaler Belastung oder durch die Periode kann man trotzdem unter Fressattacken leiden. Ich denke das kann man lernen zu akzeptieren und sollte sich nicht selbst fertig machen. Ich lerne auch täglich dazu. Liebe Grüße, Melli

Deine Meinung?